Carl Friedrich Ludwig Plümicke (1791-1866)

Carl Friedrich Ludwig Plümicke

Das Wirken Plümickes als Eisleber Bürger, insbeondere als Stadtverordneter.

An Herrn Assessor Plümicke bei Überreichung einer Flasche Mansfelder 46r Rotweins von Dr. Giebelhausen

"Und hat der Wein denn rächt geschmackt,
Denn frei’ ich mich kreitzkimmerlich;
Dach dämisch hett’ ich ausgepackt,
Trenk he die ganze Bulle nich.
Ahngeschtoßen! Glückauf zur Luhnunge!
M a n s f ä l d! is de Lusunge."

Carl Friedrich Ludwig Plümicke

2016-10-13

Objekte zum Thema ...

Plümicke-Pokal
(Regionalgeschichtliche Sammlungen der Lutherstadt Eisleben)

Der aus Silber hergestellte, z.T. vergoldete Pokal besteht aus einem neungliedrigen Fuß mit Schuppenmuster und aufgelegten Efeuranken und -blättern. Zwischen diesen vegetabilischen ...

Teller aus der Sammlung Kerßenbrock, Motiv Eisleben
(Regionalgeschichtliche Sammlungen der Lutherstadt Eisleben)

Im "Spiegel" des Tellers ist im Vordergrund eine Schäferidylle zu sehen und im Hintergrund die Stadt Eisleben von Osten aus, ähnlich wie auf dem Kupferstich von Matthäus Merian. Als ...

Silberner Ehrenhäckel für Carl Friedrich Ludwig Plümicke
(Regionalgeschichtliche Sammlungen der Lutherstadt Eisleben)

Im "Spiegel" des Tellers ist im Vordergrund eine Schäferidylle zu sehen und im Hintergrund die Stadt Eisleben von Osten aus, ähnlich wie auf dem Kupferstich von Matthäus Merian. Als ...