Glasmacher

Fragment, Brüchling einer Sektflasche

Der Sekftflaschenboden wurden 2015 bei Ausgrabungen auf dem Baruther Walther-Rathenau-Platz gefunden. Er zeugt von dem Konsum der Gäste eines Hotels, das an dieser Stelle bis zum April 1945 stand. Offenbar wurde die Flasche nicht recycelt. Möglicherweise ist der Bruch auch mit den Kämpfen im April 1945 in Verbindung zu bringen.

(Object from: Museum Baruther Glashütte Original entry)

Material /Technique ...

Grünes Flaschenglas, mundgeblasen

Measurements ...

H: 8 cm; D: 8 cm

Hergestellt ...

... When:1930 [circa]

Gefunden ...

... When:2015

... Where:Walther-Rathenau-Platz (Baruth/Mark)