Abgekupfert

Bildnis des Johann Christoph Adelung

Adelung, Johann Christoph (1732-1806), Sprachforscher, Bibliothekar, Publizist in Erfurt und Dresden. P3 Adelung 2 Bolt Brustbild nach rechts, Blick seitwärts, Hintergrund punktiert, im Achteck, darunter der Namen. Bez.: n. Graf v. F. Bolt. // Zwickau b. d. Gebr. Schumann Teil von "Bildnisse der berühmtesten Menschen aller Völker und Zeiten. Supplementband zu jedem biographischen Wörterbuch, besonders zum Conversations-Lexikon" (35 Hefte mit 420 Bildnissen, Zwickau 1818-1832) Vorlage: Brustbild nach links, wohl um 1780, verschollen (Berckenhagen Nr. 2) Zahlreiche Bildnisse in dem weit verbreiteten Porträtwerk "Bildnisse der berühmtesten Menschen aller Völker und Zeiten. Supplementband zu jedem biographischen Wörterbuch, besonders zum Conversations-Lexikon" (35 Hefte mit 420 Bildnissen, Zwickau 1818-1832) folgen den Porträts Graffs bzw. Reproduktionsstichen nach Graff, so auch das Bildnis des Bibliothekars und Sprachforschers Adelung.

(Object from: GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Original entry)

Material /Technique ...

Punktiermanier

Measurements ...

245 x 200 mm (Blatt)

Veröffentlicht ...

... Who:[Info]

... When:1820 [circa]

... Where:Zwickau 

Vorlagenerstellung ...

... Who:

... When:1790 [circa]

Wurde abgebildet (Akteur) ...

... Who:

Druckplatte hergestellt ...

... Who:

... When:1820 [circa]

Literatur ...

  • Berckenhagen, Ekhart (1967): Anton Graff. Leben und Werk. Berlin (KVK)